Videodetails

Zusätzlich zu den Informationen, die in der Tabelle der Videos zu sehen sind, gibt es weiterhin die Möglichkeit, sich weitere Details zu einem Video anzusehen. Klicken Sie dazu in der Tabelle der Videos in der Spalte Aktionen auf die drei blauen Balken. Daraufhin öffnet sich ein Pop-up mit den folgenden Reitern:

  • Metadaten
  • Veröffentlichungen
  • Anlagen
  • Workflows
  • Zugriffsrechte
  • Kommentare

Metadaten

In diesem Reiter können Sie die Metadaten eines Videos einsehen und anpassen. Felder, die mit einem roten Stern markiert sind, müssen ausgefüllt werden.

Metadaten Reiter in den Video-Details

Veröffentlichungen

Es werden die Kanäle aufgeführt, in die ein Video publiziert wurde. Pro Kanal ist ein Link hinterlegt, sodass Sie diesen Kanal direkt aufrufen können.

Veröffentlichungen Reiter in den Video-Details

Anlagen

Dieser Reiter kann genutzt werden, um auf einzelne Dateien zuzugreifen. All diese Dateien zusammen werden üblicherweise als Mediapackage bezeichnet. Diese Anlagen sind aufgeteilt in vier Typen:

  • Anhänge
  • Kataloge
  • Medien
  • Veröffentlichungen

Metadaten Reiter in den Video-Details

Alle Typen werden tabellarisch aufgeführt. Dabei werden immer die folgenden Spalten angegeben:

  • ID: - Eine eindeutige ID für diese Anlage.
  • Typ: - Medientyp der Anlage in Bezug auf die Verarbeitung, der sogenannte Flavor. Dieser besteht immer aus zwei Teilen, dem Flavor (vor dem /) und Subflavor (nach dem /), also: flavor/subflavor. Häufig wird eine Gruppe von Dateien mit dem gleichen Flavor oder Subflavor nur mit einem von beiden bezeichnet, nach dem Muster flavor/* oder */subflavor.
  • MIME-Type: - Internet Media Type / MIME-Type der Anlage.
  • Stichwörter: - Stichwörter, mit denen die Anlage während der Verarbeitung klassifiziert wurde.

Weiterhin ist in der rechten Spalte immer ein Link zu weiteren Details zu finden. Über diesen können Informationen, wie z. B. Länge und Größe eines Videos, sowie ein Link zu dieser Anlage eingesehen werden.

Anhänge

Allgemeine Anhänge zum Mediapackage.

Anhänge in den Anlagen der Video-Details

FlavorBeschreibung
security/xacml+episodeZugriffsrichtlinien des Videos als XML-Datei
security/xacml+seriesZugriffsrichtlinien der Serie als XML-Datei
*/search+previewVorschaubild für die Suche
*/player+previewVorschaubild für den Player
*/timeline+previewVorschaubilder für die Timeline im Player
processing/*Workflow-Variablen als XML-Datei

Kataloge

Metadaten-Kataloge des Mediapackage.

Kataloge in den Anlagen der Video-Details

FlavorBeschreibung
dublincore/episodeDie Metadaten (Dublincore) des Videos als XML-Datei
dublincore/seriesDie Metadaten (Dublincore) der Serie als XML-Datei

Medien

Alle Mediendateien des Mediapackage.

Anhänge in den Anlagen der Video-Details

FlavorBeschreibung
*/source+normalizedDie normalisierten Quelldateien
*/deliveryDie verarbeiteten Videos, die zur Auslieferung aufbereitet wurden

Veröffentlichungen

Dieser Typ enthält die gleichen Informationen wie der Reiter Veröffentlichungen.

Workflows

Dieser Reiter zeigt eine Auflistung der Workflows, die zu diesem Mediapackage ausgeführt wurden. Durch Klicken auf Details in der rechten Spalte können weitere Details zu einem Workflow eingesehen werden, wie z. B. die Information, welche Workflow-Variablen gesetzt sind und welche Operationen ausgeführt wurden. Eine Beschreibung der Workflows können Sie der Workflow-Übersicht entnehmen.

Workflow-Übersicht in den Video-Details

Zugriffsrechte

In diesem Schritt haben Sie nun die Möglichkeit, anzugeben, welche Personen Zugriff auf das hochgeladene Video bzw. die geplanten Aufnahmen haben sollen.

Zugriffsrechte

Die allgemeine Sichtbarkeit der Videos können Sie in dem Bereich “Freigabe” definieren. Eine Beschreibung der auswählbaren Elemente finden Sie unter dem Eingabefeld. In den Feldern “Personen mit Leserechten” und “Personen mit Lese- und Schreibrechten” können Sie zudem die Kennungen der Personen angeben, welche die entsprechenden Rechte zum Ansehen und Bearbeiten zugewiesen bekommen sollen.

Externe Anwendungen

Im Feld “Externe Anwendungen” können Sie einstellen, ob die Videos in ihrem Learning-Management-System sichtbar sein sollen und ob sie im Annotation Tool von Opencast verwendet werden sollen.

Kommentare

In diesem Reiter können die Kommentare zu einem Video eingesehen werden. Kommentare haben immer einen Status: gelöst oder nicht gelöst. Nicht gelöste Kommentare werden in der Übersicht mit dem Zähler Offen erfasst.

Kommentare in den Video-Details

Kommentare bestehen immer aus zwei Teilen. Dem Grund (z.B. “Schneiden erforderlich”) sowie dem Text des Kommentars. Weiterhin wird der Zeitpunkt angegeben, an dem ein Kommentar erstellt wurde.

Kommentare können entweder entfernt oder beantwortet werden. Zum Entfernen klicken Sie auf den roten Text Entfernen und zum Antworten auf den blauen Text Antworten. Wenn Sie auf Antworten geklickt haben, können Sie nun einen Text als Antwort angeben. Zusätzlich können Sie mit der Checkbox Gelöst angeben, ob Sie den Grund für den Kommentar gelöst haben. Dann wird der ursprüngliche Kommentar als Gelöst markiert.

Zuletzt geändert 25. October 2022