Workflows

Die in educast.nrw genutzten Opencast-Workflows können im GitLab der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster eingesehen werden. Siehe: https://zivgitlab.uni-muenster.de/educast-nrw/opencast/workflows.

Die folgenden Workflows sind für die direkte Nutzung von educast.nrw durch die teilnehmenden Hochschulen relevant.

Video-Upload

Beim Hochladen (“ingest”) von Videos in educast.nrw muss unterschieden werden zwischen dem Upload von Videos aus einem LMS (ILIAS oder Moodle), dem direkten Upload in der Admin UI und dem Hochladen von Videos von einem Aufzeichnungsgerät (Capture Agent).

Nutzungsszenario Zu nutzender Workflow Workflow ID
Upload in ILIAS Ingest (ILIAS) educast-main-ingest-lms-ilias
Upload in Moodle Ingest (Moodle) educast-main-ingest-lms-moodle
Upload in der Admin UI Ingest educast-main-ingest-generic
Upload von einem Aufzeichnungsgerät Ingest educast-main-ingest-generic

Editor

Im Videoeditor kann nur der Edit-Workflow ausgewählt werden.

Archive / Weitere Verarbeitung

In der Admin UI ist es möglich, nach der initialen Verarbeitung eines Videos, weitere Workflows zu starten. Dazu muss das Video in der Tabelle ausgewählt werden und dann auf Aktionen > Aufgabe starten geklickt werden. Die folgenden Workflows stehen zur Verfügung:

Workflow Beschreibung Workflow ID
Edit Es handelt sich um den gleichen Workflow, der auch im Edior ausgewählt wird. Die ausgewählten Videos werden geschnitten, sofern Informationen zum Schnitt vorhanden sind, und anschließend veröffentlicht. educast-main-edit
Republish: ACLs, Metadaten, Vorschaubild und Untertitel Nachdem etwas an den ACLs, Metadaten, dem Vorschaubild oder Untertiteln geändert wurde, müssen diese Elemente erneut veröffentlicht werden. Dazu kann dieser Workflow ausgeführt werden. educast-main-republish
(Re-)Publish Sollte ein Video aktuell nicht veröffentlicht sein, so kann es mit diesem Workflow veröffentlicht werden. Dabei können die Publikationskanäle ausgewählt werden. educast-main-publish
Exportieren Der Exportieren Workflow kann genutzt werden um eine Komposition bereits vorhandener Ausgabemedien erstellen. Der Edit Workflow muss bereits vorher erfolgreich ausgeführt worden sein. educast-main-export
Duplizieren Dieser Workflow kann genutzt werden um ein Event zu duplizieren. Dabei können Sie auswählen welche Elemente (Quelldaten oder Ausgabemedien) dupliziert werden sollen. educast-main-duplicate
Retract Mit diesem Workflow können Videos offline genommen werden. Diese bleiben in educast.nrw gespeichert, sind aber nicht mehr für Endnutzer einsehbar. Dabei können die Publikationskanäle ausgewählt werden. educast-main-retract

Workflows zur Fehlerbehebung

Unter Umständen kann es nötig sein, den Verarbeitungsstatus eines Videos manuell anzupassen. Dazu stehen Administratoren die folgenden Workflows zur Verfügung:

Workflow Beschreibung Workflow ID
Fix: no-op Setzt den Status auf “Verarbeitet”. educast-main-fix-no-op
Fix: fail Setzt den Status auf “Fehlgeschlagen”. educast-main-fix-fail

Löschen

Der benötigte Workflow zum Löschen ist in educast.nrw hinterlegt und wird automatisch ausgeführt, bevor ein Video gelöscht wird.

Zuletzt geändert 20. January 2022